Bürgerhaushalt 2023

Die Votingphase brachte acht Gewinnerprojekte hervor, für die insgesamt 100.000 Euro verwendet werden können. Die Arbeiten zu den einzelnen Projekten werden im Jahr 2023 ausgeschrieben und umgesetzt (je nach Zeitkapazität der Auftragnehmer). Die Stadt Gersthofen berichtet im zweiten Halbjahr 2023 über den aktuellen Stand der Umsetzung.

1. Equipment für Müllsammelaktionen
Eimer, Holzzangen, Handschuhe, Mülltüten, 1. Hilfe Kasten etc. zum Ausleihen mit zentraler Anlaufstelle für Privatpersonen, die Sammelaktionen starten, aber auch für Schulen, Vereine, Firmen usw.
1.000 €

2. Streuobstwiese
Eine Streuobstwiese im Stadtgebiet würde den (jungen) Bürger:innen Gersthofens nicht nur Freude am Pflücken verschaffen, sondern auch unterschiedliches Obst frisch vom Baum bringen und Nachbarschaften vereinen.
40.000 €

3. Tischtennisplatten am Ballonstartplatz
Am Ballonstartplatz gibt es praktisch kein Freizeit-Angebot für größere Kinder und Jugendliche. Ein erster Schritt wäre die Installation von 1 oder 2 Tischtennisplatten.
15.000 €

4. Trinkwasserbrunnen
Trinkwasserbrunnen im Stadtgebiet für die Bewohner und Besucher von Gersthofen.
20.000 €

5. Grünflächen nicht mehr abmähen
Es sollten viele Grünflächen gar nicht mehr gemäht werden sondern einfach der Natur überlassen werden.
0 €

6. Sonnensegel für den Spielplatz am Friedhof
Der Spielplatz ist leider in der prallen Sonne. Super wäre ein Sonnensegel.
15.000 €

7. Friedhof soll schöner werden
Leider gibt es auf dem Friedhof immer mehr freie Flächen. Diese könnten doch hübsch bepflanzt werden, selbstverständlich Insektenfreundlich.
5.000 €

8. Gestaltung des „Gevatter Lech“
Die derzeitige Gestaltung des Gevatter Lech ist für Radfahrer:innen aus allen Ländern der Welt unattraktiv und lädt nicht sonderlich zum Verweilen ein. Hier können weitere Müllbehälter aufgestellt werden, um der Verschmutzung Einhalt zu gebieten.
4.000 €

Equipment für Müllsammelaktionen

Equipment für Müllsammelaktionen

25 Eimer, 25 Holzzangen (Made in Lechhausen), Handschuhe, Mülltüten, 1. Hilfe Kasten, 1-2 große Eimer/Tonnen für Altglas, Schaufel und Schubkarre zum Ausleihen mit zentraler Anlaufstelle für Privatpersonen, die Sammelaktionen starten, aber auch für Schulen, Vereine, Firmen, ….

Streuobstwiese

Streuobstwiese

Eine Streuobstwiese im Stadtgebiet würde den (jungen) Bürger:innen Gersthofens nicht nur Freude am Pflücken verschaffen, sondern auch unterschiedliches Obst, wie Äpfel, Birnen, Pflaumen etc. frisch vom Baum bringen und Nachbarschaften vereinen.

Tischtennisplatten am Ballonstartplatz

Tischtennisplatten am Ballonstartplatz

Wie jedes Jahr...
Am Ballonstartplatz gibt es praktisch kein Freizeit-Angebot für größere Kinder und Jugendliche.
Ein erster Schritt wäre die Installation von 1 oder 2 Tischtennisplatten zB. am See oder am Ballonspielplatz.

Trinkwasserbrunnen 2

Trinkwasserbrunnen 2

Mehrere Trinkwasserbrunnen im Stadtgebiet für die Bewohner und Besucher von Gersthofen. Idealerweise würden sich hier Stellen wie der Rathausplatz / Hallenbad ( Stadtpark ), Freibad und Europaweiher / Berg anbieten. Gerade an den heißen Sommertage wäre das eine angenehme Erfrischung.

Grünflächen nicht mehr abmähen

Grünflächen nicht mehr abmähen

Es sollten viele Grünflächen gar nicht mehr gemäht werden sondern einfach der Natur überlassen werden. Die Fläche wäre dann ein guter Standort für Insekten und außerdem sparen wir uns das zeitaufwendige mähen.

Lebensmittel retten

Lebensmittel retten

Wie in vielen anderen Städten könnte ein FairTeiler, also ein Kühlschrank für die Weitergabe von Lebensmitteln (außer Wurst, Fleisch & Fisch) aufgestellt werden. Und ein Regal für nicht zu kühlende Sachen. Um Vandalismus und Missbrauch vorzubeugen evtl. im Foyer des Bürgerzentrum.

Sonnensegel am Spielplatz

Sonnensegel am Spielplatz

Der Spielplatz am Friedhof hat eine Schaukel für Kleinkinder die ist eigentlich gut besucht aber der Spielplatz ist leider in der prallen Sonne.
Super wäre ein Sonnensegel. Eigentlich wäre es auch super mehrere Schaukeln für Kleinkinder anzuschaffen.

Friedhof soll schöner werden

Friedhof soll schöner werden

Leider gibt es auf dem Friedhof immer mehr freie Flächen. Diese könnten doch hübsch bepflanzt werden, selbstverständlich Insektenfreundlich. Die jetzigen Bienenwiesen sehen einfach nur verwildert aus. Ideen könnte man sich vom Botanischen Garten holen.

Bücherschrank in Gersthofen-Nord

Bücherschrank in Gersthofen-Nord

Was tun mit ausgelesenen Büchern oder nicht mehr benötigen Kinderbüchern? Diese sind meistens zu schade zum Wegschmeißen. Deshalb wäre ein Bücherschrank als Tauschbörse mitten im Wohngebiet Gersthofen-Nord ideal.

Neue Gestaltung des „Gevatter Lech“

Neue Gestaltung des „Gevatter Lech“

Die derzeitige Gestaltung des Gevatter Lech ist für Radfahrer:innen aus allen Ländern der Welt unattraktiv und lädt nicht sonderlich zum Verweilen ein.

Holzliegen am Europaweiher

Holzliegen am Europaweiher

Möchte man sich nach einer Wanderung, Radtour oder Spaziergang mal so richtig entspannen. Dann wären die Holzliegen genau das richtige. Die Holzliegen integrieren sich in die Natur und sind robust und witterungsbeständig.

Fahrrad Reparaturstation

Fahrrad Reparaturstation

Welcher Radler kennt das nicht: Ein platter Reifen oder einfach nur zu wenig Luft im Reifen. Ärgerlich, wenn dann keine schnelle Reparatur möglich ist. Auch für Rollstühle und Kinderwagen sind die Werkzeuge und die Luftpumpe an der Fahrradstation geeignet.

Hölzerner Pfand Igel

Hölzerner Pfand Igel

Upcycling-Kunst - Hölzerner Pfand Igel.
Die Hölzernen „Pfand-Igel“ des Künstlerkollektivs GIKAMA dienen als Getränkebehälter. . Der Künstler Sebastian Guissani testet den Pfand-Igel vor dem Ofenhaus im Kulturpark Gaskessel in Augsburg.

Mobile Lautsprecheranlage für den Friedhof

Mobile Lautsprecheranlage für den Friedhof

Eine mobile Lautsprecheranlage für den Friedhof ist wünschenswert. Durch diese könnten Redner oder auch Musikbeiträge besser von den Trauergästen gehört werden.

Prüfung durch die Verwaltung
Umsetzbarkeit: ja
Kosten: 3.000 Euro

Mobile Kaffeestation

Mobile Kaffeestation

Einsame Menschen, die vielleicht erst jemanden verloren haben, gehen regelmäßig auf den Friedhof. Trotz längerem verweilen, kommen die Leute oft nicht miteinander ins Gespräch.

Barrierearmut in kommunalen Bädern fördern

Barrierearmut in kommunalen Bädern fördern

Viele Personen die im Alltag auf einen Rollstuhl angewiesen sind könnten sich im Wasser  noch gut bewegen. Selbstverständlich mit Unterstützung und Aufsicht durch Angehörige oder andere Begleitung. Aber ohne Lift können sie gar nicht ins Wasser gelangen.

Partyraum zum Mieten

Partyraum zum Mieten

Einen Partyraum für junge Menschen kostengünstig zu Mieten.

Täglich einen Baum

Täglich einen Baum

365 neue Bäume und/oder Hecken inmitten der Stadt und der Gewerbegebiete für ein besseres Klima, weniger CO2, mehr Sauerstoff, ein grüneres Stadtbild, mehr Schatten, mehr Lebensqualität.

Baumschutzverordnung

Baumschutzverordnung

Bäume müssen geschützt werden, denn sie schützen uns.
Ich weiß nicht, was es die Stadt kostet, eine Baumschutzverordnung einzuführen, deshalb stelle ich diesen Wunsch und Vorschlag hier ein.

Augsburger Taubenmodell

Augsburger Taubenmodell

In den Gewerbegebieten gibt es zunehmend Tauben.
Um die Vermehrung einzudämmen und um für die Tiere Sorge zu tragen, wäre es sinnvoll, das Augsburger Taubenmodell in Gersthofen einzuführen. Es findet deutschlandweit Anerkennung und Nachahmer. Aktiver Tier- und Gebäudeschutz.

Badesee

Badesee

Fehlender Natursee in Gersthofen. In den Kiesgruben Richtung Gablingen wäre es doch sinnvoll einen Badesee ohne viel Aufwand anzulegen. Siehe auch der Badesee von Langweid. Auch weit und breit keine Anwohner, die gestört werden würden.

Verkehrsberuhigung im Musikerviertel

Verkehrsberuhigung im Musikerviertel

Anbringen von verkehrsberuhigenden Elementen (Poller, Schwellen, Plateau-Aufpflasterung) in stark befahrenen 30er Zonen, zB. im Musiker-Viertel,
um die Wohn- und Aufenthaltsqualität der Anwohner und Sicherheit der Fußgänger, Schulkinder und Radfahrer zu erhöhen

Spielplatz am Europaweiher

Spielplatz am Europaweiher

Spielplatz für Kleinkinder mit dem Motto „Biber“ am Europaweiher (siehe zB. Anlage im Augsburger Zoo) in Kombination mit einem Matsch- und Wasserbereich

Rathausplatz vergrünen

Rathausplatz vergrünen

Pflaster aufreißen und Bäume, Sträucher, Hecken pflanzen, statt teurer, sinnloser und schwerer Pflanztröge auf dem Rathausplatz.

Freibad bzw. Schwimmbad

Freibad bzw. Schwimmbad

Freier bzw. Vergünstigter Eintritt für Gersthofer...innen. Vielleicht nur zu bestimmten Zeiten. Ab 17 Uhr frei?

Ruhebänke

Ruhebänke

Abschaffung der 14 runden quasi "Sitzgelegenheiten" des Seniorenbeirates? Diese kaum genutzten Gehweg Behinderungen durch Ruhebänke mit Rückenlehne ersetzen und auch Witterung ehe schützt unter Bäumen etc. anbringen.

Beleuchtung Fuß-/Fahrradweg zwischen Wohngebiet Ballonstartplatz und Stiftersiedlung
Bolzplatz am Ballonstartplatz

Bolzplatz am Ballonstartplatz

Leider fehlt es nach wie vor an Freizeitmöglichkeiten für größere Kinder und Jugendliche am Ballonstartplatz.
Und nun dürfen sie nicht mal im Sommer in den See. :-(
Hier sollte unbedingt etwas getan werden.

9-Euro-Ticket

9-Euro-Ticket

9 Euro Ticket exclusiv für Gersthofer Bürger. Geht natürlich nicht. Es wäre auch ein 19 oder 29 Euro Ticket möglich. Das 365 Euro Ticket ist einmalig einfach zu teuer. Monatlich 29 Euro ist einfach günstiger und flexibler auch für unsere Flüchtlinge aus Syrien und der Ukraine.

Dachterrasse Ballonmuseum

Dachterrasse Ballonmuseum

Ja, wahrscheinlich gibt es Bedenken oder bauliches was gegen den Vorschlag spricht, aber vielleicht besteht doch eine Möglichkeit der Umsetzung. Es gab und gibt hier ja schon Aktivitäten auf der Terrasse.

Beachvolleyballfeld Siedlung Ballonstartplatz

Beachvolleyballfeld Siedlung Ballonstartplatz

Am See in der Siedlung Ballonstartplatz gibt es eine große Sandfläche, die aktuell kaum genutzt wird. Dort bietet sich ein Beachvolleyballfeld optimal an! So wird der Zusammenhalt der Gersthofer durch gemeinsame sportliche Aktivität gestärkt.

Ausbau Schienennetz unterirdisch

Ausbau Schienennetz unterirdisch

- Bessere Verkehrsanbindung ins Zentrum
- Sicherheit für Schulkinder besser gewährleistet und kürzerer Schul-/ Arbeitsweg
- bessere Mobilität
- besser für die Umwelt, da Auto weniger genutzt wird

Indoor Spielplatz für Kinder im alten Penny Markt

Indoor Spielplatz für Kinder im alten Penny Markt

Der alte Penny Markt, würde sich dafür gut anbieten, da wir sowas noch nicht in der Nähe haben. Er wäre auch mit dem Rad oder zu Fuß gut erreichbar, mit dem PKW sowieso! Da durch wäre das grosse Gebäude sinnvoll genutzt und würde natürlich auch Gewerbesteuer einbringen.

Seiten