Bürgerhaushalt Gersthofen

Wie soll das Budget des Bürgerhaushalts von 100.000 Euro in Gersthofen ausgegeben werden?

Nachdem während Phase 1 über 110 Vorschläge eingingen, wurden diese in Phase 2 innerhalb der Verwaltung auf Zuständigkeit, Machbarkeit und Budget* geprüft. 28 Vorschläge wurden zum Voting zugelassen, die Votingphase lief bis zum 27. Oktober 2019.

Aktuell befinden wir uns in Phase 5

Das Ergebnis des Votings wurde ausgewertet, die Siegerprojekte wurden dem Finanzausschuss und Stadtrat zur Bewilligung der Gelder vorgelegt.

Die Votingphase brachte 5 Gewinnerprojekte hervor, für die insgesamt genau 100.000 Euro verwendet werden können. Die Arbeiten zu den einzelnen Projekten werden im Jahr 2020 ausgeschrieben und umgesetzt (je nach Zeitkapazität der Auftragnehmer). Die Stadt Gersthofen berichtet im Sommer 2020 über den aktuellen Stand der Umsetzung.

1. Ehrenamtspreis

Vorschlag:
Ehrenamtliche machen unser Leben in GHF erst zu dem was es ist, ein
Miteinander und vieles mehr in den Vereinen und Organisationen Vorort.
Dies wird mit Urkunden, Anstecknadeln und Händeschütteln schon gewürdigt
und sehr viele wollen auch nicht mehr für Ihren Dienst am Nächsten und
der Gesellschaft. Eine weitere Art der Wertschätzung könnte der
Bürgerhaushalt bewirken. Bürger, Vereine / Organisation schlagen
Personen aus ihrer Mitte die dann einen Titel z.B. „Ehrenamt 2020 mit
einem Betrag von 1000€„ erhalten. Auch eine Erholungsreise wäre
alternativ denkbar.

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 5.000 Euro
Erläuterungen:
Schaffung
eines jährlichen Ehrenamts-Preises in Höhe von 1.000 Euro (5.000 Euro
Gesamtbudget, da Gesamtkosten für fünf Jahre lt. Richtilinen
Bürgerhaushalt als Budget angesetzt werden müssen), begleitet durch Jury
o.ä. Umsetzung wird in entsprechenden Gremien diskutiert und
beschlossen.

 

2. Bäume pflanzen in der Innenstadt

Vorschlag:
Mein Wunsch für Veränderung im Zentrum ist: Mehr Bäume. Als
Gersthoferin möchte ich freier atmen können, im Sommer natürliche
Schattenspender haben, nicht nur Beton sehen und meine Fensterbretter
nicht wöchentlich vom schwarzen Industriestaub abwischen müssen. Bitte
pflanzen Sie (möglichst viele) Bäume um die großen Mengen Kohlenstoff zu
binden!

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 10.000 Euro
Erläuterungen: Pflanzaktion je nach Verfügbarkeit im Zentrum in Höhe von 10.000 Euro

 

3. Elektronische Anzeigetafeln an Haltestellen

Vorschlag:
Da bei Verspätungen nicht abzuschätzen ist, wann und vor allem ob der
Bus noch kommt, wären elektronische Anzeigetafeln sicher sinnvoll.

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 40.000 Euro
Erläuterungen:
Errichtung von Anzeigetafeln an verschiedenen stark frequentierten Haltestellen bis zu einem Budget von 40.000 Euro


4. Aufwertung des Nogent-Park in ein Naturklassenzimmer für Schul- und Erwachsen Bildung

Vorschlag:
Errichtung eines Info Pavillons, mit Info Tafeln für die Artenvielfalt
der Insekten aus unserer Region. z.B. von Schmetterlinge, Biene Maja und
Ihren wilden Schwestern, usw. Der Pavillon wird Umrahmt von einer
mehrjährigen Blühwiese, dort lässt sich dann die Artenvielfalt und Biene
Maja mit ihren wilden Schwestern gleich live beobachten. Mit einem
Honigbienen Schaukasten wäre dann noch ein direkter Blick ins Bienenvolk
möglich. Das Naturklassenzimmer würde sich auch gleich als Baumlehrpfad
mit dem gemischten Baumbestand des Park anbieten.

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 10.000 Euro
Erläuterungen: Der Bau eines Infopavillions mit entsprechendem Lernmaterial ist möglich


5. Beleuchtung der Laufstrecke Via Claudia

Vorschlag:
Ich fände eine Beleuchtung der Via Claudia schön . Vom Spielplatz bis
zum Friedhof . Vielleicht sogar um die Ecke Richtung Feuerwehr . Es gäbe
einen sicheren beleuchteten Rundkurs in der dunklen Jahreszeit .
Natürlich profitiert man auch, wenn man einkaufen oder einfach nur
spazieren geht.

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 35.000 Euro
Erläuterungen: Beleuchtung der Laufstrecke, es handelt sich hierbei nur um einen Teilabschnitt der Via Claudia

 

Übrigens: Im Bereich "Mitmachen" ist unter jedem einzelnen Vorschlag - egal ob zum Voting zugelassen oder nicht - ein Feedback der Verwaltung zur Prüfung hinterlegt. So lässt sich einfach und unkompliziert nachvollziehen, aus welchen Gründen Vorschläge umgesetzt oder nicht umgesetzt werden können.

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Teilnahme!

Haben Sie noch Fragen? Schicken Sie uns einfach eine kurze Mail an moderation@gersthofen-gestalten.de

*Die vom Stadtrat beschlossenen Richtlinien sind hier einsehbar.

Der ganze Ablauf des Bürgerhaushalts im Überblick:

Reichen Sie in Phase 1 Ihre Vorschläge ein und/oder stimmen Sie in Phase 3 über die verschiedenen Projekte ab. Sie können Gersthofen so direkt mitgestalten!

Während der Phase 2 werden die eingereichten Vorschläge in der Verwaltung auf Zuständigkeit und Machbarkeit geprüft. Während Phase 4 wird das Budget formal durch den Stadtrat im Rahmen der Haushaltsplanung beschlossen, in Phase 5 folgt die Umsetzung der Projekte. Der Ablauf im Detail:

Von 17. Juli bis 01. September haben Sie die Möglichkeit während der Phase 1 Ihre Ideen und Wünsche im Rahmen von Vorschlägen auf dieser Plattform zu hinterlassen. Andere User können Ihren Vorschlag kommentieren oder bewerten, so entsteht ein erstes Stimmungsbild über die eingereichten Vorschläge.

Vom 02. bis 22. September gönnen wir Ihnen eine kleine Pause - denn nun sind wir am Zug. Die eingereichten Vorschläge werden innerhalb der Verwaltung in der Phase 2 auf Zuständigkeit und Machbarkeit geprüft, ein Budget für die Umsetzung des Projekts wird festgelegt. Erfahren Sie in den Richtllinien, welche Projekte grundsätzlich förderbar sind und welche Beschränkungen es gibt.

Vom 27. September bis 27. Oktober haben registrierte Nutzer in Phase 3 die Möglichkeit, über die eingereichten Vorschläge abzustimmen. Jeder User hat hierfür seinen persönlichen Budgetbalken in Höhe des Bürgerhaushaltsbudgets - also 100.000 Euro. Es kann für so viele Projekte abgestimmt werden, bis das Gesamtbudget (siehe persönlicher Budgetbalken) in Höhe von 100.000 Euro erreicht ist.

Das Ergebnis des Votings wird in Phase 4 in die Haushaltsplanungen für das Jahr 2020 eingearbeitet, in seinen Sitzungen im November und Dezember beschließt der Stadtrat formal die Freigabe des Budgets in seinen Ausschusssitzungen.

In Phase 5, ab Januar 2020, startet die Planung und Durchführung - je nach Umfang - der Siegerprojekte und -maßnahmen.

 
Friedhofsgehwege behindertengerecht

Friedhofsgehwege behindertengerecht

Ich könnte mir vorstellen - wie im neuen Friedhof - die Gehwege und evtl. die Zwischenräume bei den einzelnen Gräbern splitfrei zu gestalten um den Senioren, die mit Rollator oder Rollstuhl unterwegs sind das Befahren vom Friedhof zu erleichtern.

Kneippanlage und Barfußweg

Kneippanlage und Barfußweg

Eine kleine Kneippanlage und/oder ein Barfußweg wären eine schöne und noch dazu gesunde Bereicherung für Gersthofen.

Prüfung durch die Verwaltung

Öffentliches eingezäuntes Hundegelände

Öffentliches eingezäuntes Hundegelände

Es wäre schön wenn alle Hundehalter die Möglichkeit hätten Ihre Vierbeiner ohne Leine, in einem umzäunten Areal, frei laufen lassen zu können.
Würde mich auch als ehrenamtlicher Verantwortlicher bereit erklären.

Wohnmobil Stellplatz

Wohnmobil Stellplatz

Da das Wohnmobilfahren in Deutschland boomt, wäre es doch sinnvoll, auch in Gersthofen so einen Platz anzubieten. Viele Städte haben , vor allem im Norden Deutschlands, das erkannt und stellen moderne Wohnmobilplätze zu Verfügung.

Kostenlose Fahrtickets für Kindergartengruppen

Kostenlose Fahrtickets für Kindergartengruppen

Die Kindergartengruppen müssen für Kinder ab 6 Jahren stempeln, es wäre gut das pauschal zu regeln zb kostenfreies oder reduziertes gruppenticket, in anderen Städten fahren die Kindergartengruppen pauschal kostenfrei.

Kinderspielplatz

Kinderspielplatz

Ich empfinde die Spielplätze in Gersthofen als viel zu klein, nicht Kind gerecht.Der in der Benatzkystrasse ist zu klein, wird als langweilig empfunden, der neben der Schule ist mit dem Sand furchtbar, der Kies der dortbei einem Gerüst liegt, lässt die Kinder aussehen als ob diese im Kieswerk gea

Drücker-Ampel Augsburg Straße

Drücker-Ampel Augsburg Straße

Um die Überquerung der Augsburger Straße sicher zu machen, fehlt eine Ampel für Fußgänger auf Höhe der Tankstelle.
Hier überqueren täglich viele Leute die Straße - auch Kinder und Senioren. Die Ampel sollte auf Knopfdruck angeschaltet werden, so wie die Ampel am Friedhof.

Straßenbahn Bürger befragen

Straßenbahn Bürger befragen

Ich wünsche mir einen Anschluss an die Augsburger Innenstadt und den Hauptbahnhof ohne umsteigen zu müssen.
Daher schlage ich vor, die Straßenbahnstrecke von Oberhausen Nord P+R nach Gersthofen zu verlängern.

Naturfreibad

Naturfreibad

Ich wünsche mir ein Naturfreibad in Gersthofen - wie z.B. Haunstetten eines hat. Mit Wasserwacht oder vergleichbarer Sicherheit.

Parkplätze im Musikerviertel

Parkplätze im Musikerviertel

Die aktuelle Parkplatzsituation ist eine Katastrophe. Es sollte jeder die Möglichkeit bekommen sein Fahrzeug Sicher und Ordnungsgemäß zu parken egal zur welcher Uhrzeit!

Prüfung durch die Verwaltung

Taubenschutz/Schutz vor Vogelkot unter der Autobahnbrücke

Taubenschutz/Schutz vor Vogelkot unter der Autobahnbrücke

Ich würde mir einen Tauben/Vogelschutz unterhalb der Autobahnbrücke an der oberen Wänden wünschen, damit der Fuß- und Fahrradweg nicht mehr zu zugeschi.....ist. Das ist zum Teil echt sehr ekelhaft unter dieser Brücke an der Augsburger Str.

Sinnesgarten

Sinnesgarten

Da wir selber einen behinderten Sohn haben und auch einige Familien in Stadt Gersthofen kennen, welche behinderte Kinder haben wäre es ein Traum einem Garten der Sinne zu bekommen. Dort würde man endlich einen wahren Platz für Integration schaffen.

Boule Terrain

Boule Terrain

Vorhandenen Bouleplatz am kleinen Rathausplatz nicht für Gastronomie benutzen .
Evtl eine Art Automat um Boule (etw3x3 Kugeln und Zielkugeln) zu leihen und zurückzulegen, damit man nicht von den Öffnungszeiten des Rathauses abhängig ist.

Verkehrsübungsplatz für Kinder zwischen 4-10 Jahren

Verkehrsübungsplatz für Kinder zwischen 4-10 Jahren

Es sollte einen Verkehrsübungsplatz geben, an dem Kleinkinder Ampelphasen und erste Verkehrsschilder kennenlernen, Vorschulkinder den Umgang im Straßenverkehr üben können und auch Fahrradtrainings stattfinden können.

Abriss der alten Müllsammelstelle und Erweiterung des Spielplatzes um einen Inklusionsbereich
Bike-Sharingstationen

Bike-Sharingstationen

Ich schlage ein Fahrradverleihsystem wie nextbike vor. Sinnvolle Stationen scheinen mir z.B. am Rathaus, an der Gerfriedswelle und am Bahnhof zu sein.

Bade- und Spielplatz für Hunde

Bade- und Spielplatz für Hunde

Auch unsere Fellnasen leiden unter der Hitze. Leider ist es oft verboten oder ungern gesehen Hunde ins Wasser zu lassen. Am Lech ist es schwierig einen leichten Zugang zu finden um gefahrlos mit dem Hund ans Wasser zu kommen.

"Kneippen" im Nogent Park

"Kneippen" im Nogent Park

....in Gersthofen der Stadt am Lech, im Weltkulturerbe mit der Stadt Augsburg, würde es gut zu" Gesicht stehen " ,auch das Wasser als Heilkraft der Natur seinen Bürgern zugänglich zu machen.,

Recycling/Second Hand Kaufhaus

Recycling/Second Hand Kaufhaus

Ausschließlicher Verkauf nur von recycelte/gebrauchte/nachhaltig produzierte Ware von Bürgern für Bürger. Anstatt Wertstoffhof/Sperrmüll wird dies im Kaufhaus abgegeben und von Mitarbeitern sortiert, repariert, recycelt, upcycelt oder neu designt.

Reparatur

Reparatur

Seit ca. einem Jahr ist die Laterne in der Rotkreuzstraße defekt. Direkt neben dem AOK Gebäude. Diese könnte repariert werden.

Des Weiteren ist der Bewegungsmelder so eingestellt das er bei jedem vorbeifahrenden Auto anfängt zu leuchten.

Sonst gefällt mir Gerathofen sehr gut.

Mühlängerle

Mühlängerle

Begradigung der zwischenzeitlich ca. 10 cm hohen Schwelle zwischen Teerbelag und Schotterweg an der Auffahrt zur Griesstraße. Hier habe ich schon Beinahe-Stürze von Radfahrern gesehen.

Prüfung durch die Verwaltung

Fahrgemeinschaften

Fahrgemeinschaften

Seit Jahrzehnten fahre ich zur Arbeit mit unterschiedlichen Fahrgemeinschaften. Deshalb schlage ich die Einrichtung einer Mitfahr-Zentrale als Internet-Portal vor. Es sollen nicht nur Berufstätige zusammenkommen, sondern auch Gelegenheiten für Praktikanten, Auszubildende, Studenten etc.

Bau einer anständigen Streethockey-Anlage

Bau einer anständigen Streethockey-Anlage

Nach dem Bau der super Skateanlage, wäre es auch noch toll, wenn der Streethockey Platz auch bespielbar wäre. Evtl. auch eine etwas größere Version. Und nicht mit fest verankerten Toren. Die Gablinger haben es ja schon vor gemacht.

Errichtung einer kleinen Kneipanlage

Errichtung einer kleinen Kneipanlage

Im Zusammenhang mit dem sogenannten "Bürgerhaushalt" hätte ich folgenden Vorschlag: Ich kann mir vorstellen, dass eine Kneipanlage bei unseren Bürgern gut ankommt.

Vereinshaus schaffen

Vereinshaus schaffen

Wir sind eine Line Dance Gruppe aus Gersthofen mit 35 Mitgliedern. Es gibt keine Räume in Gersthofen wo wir gemeinsam trainieren können. Bisher trainieren wir in der Kleingartenanlage im Trachtenheim.

Zebrastreifen und Parkmöglichkeiten

Zebrastreifen und Parkmöglichkeiten

Die Zebrastreifen sind wesentlich sicherer, als die jetzigen Plattformen.
Geht man zu Stoßzeiten in das Citycenter zum Einkaufen, findet man keinen Parkplatz.

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: nein

Müllberg

Müllberg

Erstellung einer Anlage auf dem Müllberg, ev. mit einem Kiosk .

Brunnen zum Abkühlen

Brunnen zum Abkühlen

Schöne große leicht abfallende Fläche um den schon bestehenden Brunnen (vielleicht noch ein oder zwei extra Fontänen) mit direkt anschließender sitzmöglichkeit drumherum wo die Kinder und Erwachsenen sich im Sommer mal bei kleinen Wasserspielen die Füße abkühlen können.

Rettet die Bienen

Rettet die Bienen

In einigen Städten werden immer mehr "Bienenwiesen" auf den Dächern der Bushaltestellen angelegt. Verschönert die Ansicht und trägt zum Klima-/Bienenschutz bei.

Prüfung durch die Verwaltung

Lernen mit Kindern aus geflüchteten Familien

Lernen mit Kindern aus geflüchteten Familien

Jeden Samstag 9-13 Uhr treffen sich 8 Grundschulkinder aus geflüchteten Familien (Syrien, Afghanistan, Nigeria) in den Räumen der Familienstation Gersthofen zum Lernen: restliche Hausaufgaben, Lesen üben, Deutsch trainieren, Mathe erklären.
Der Schwerpunkt ist Sprache und Lesen.

Wasserspielplatz für Gersthofen

Wasserspielplatz für Gersthofen

Es wäre schön, wenn die Stadt einen tollen Wasserspielplatz errichten würde. Der nächste Wasserspielplatz ist in Neusäss und oft überfüllt.
Unsere Stadt ist Kinderfreundlich und könnte hiermit ein Highlight für die Zukunft errichten.

Aufstellen eines Fahrkartenautomats in der Innenstadt

Aufstellen eines Fahrkartenautomats in der Innenstadt

Vor etwa zehn Jahren gab es in Gersthofen in der Bushaltestelle unmittelbar am Rathausplatz die Möglichkeit, sich diverse Fahrtickets für den AVV an einem Automaten zu kaufen. Dieser wurde irgendwann abgeschafft.

Errichten einer Minigolf-Anlage

Errichten einer Minigolf-Anlage

Um das Sommer-Freizeitangebot in Gersthofen zu erweitern, könnte man eine Minigolf-Anlage für Jung und Alt eröffnen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Seiten