prevoius proposal

Elektronische Anzeigetafeln an Haltestellen

Da bei Verspätungen nicht abzuschätzen ist, wann und vor allem ob der Bus noch kommt, wären elektronische Anzeigetafeln sicher sinnvoll.

Prüfung durch die Verwaltung

Weiterlesen
next proposal

Abriss der alten Müllsammelstelle und Erweiterung des Spielplatzes um einen Inklusionsbereich

Die alte Müllabgabe an der Jaener Straße wird nicht mehr gebraucht, sieht unschön aus, birgt Gefahren und verschwendet Platz. Hier könnte man den bestehenden Spielplatz erweitern und zwar um einen Inklusionsbereich.

Weiterlesen

Verkehrsübungsplatz für Kinder zwischen 4-10 Jahren

Es sollte einen Verkehrsübungsplatz geben, an dem Kleinkinder Ampelphasen und erste Verkehrsschilder kennenlernen, Vorschulkinder den Umgang im Straßenverkehr üben können und auch Fahrradtrainings stattfinden können. So hätten Familien, Kindergärten und Grundschulen gute Trainingsmöglichkeiten um diesem ernsten Thema gerecht zu werden.

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: nein

Kosten: nicht im Budget
Erläuterungen: Kosten liegen über 50.000 Euro (Maximalbetrag für Einzelprojektförderung im Bürgerhaushalt, siehe Richtlinien)

Weitere Informationen: Die Neuanlage eines Verkehrsübungsplatzes überschreitet das Budget. Verkehrserziehung ist fester Bestandteil in der pädagogischen Arbeit im Kindergarten wie auch in den Grundschulen. Es finden Exkursionen mit den Kindern im Stadtgebiet zum Erlernen der verschiedenen Situationen statt.