prevoius proposal

Aufstellen eines Fahrkartenautomats in der Innenstadt

Vor etwa zehn Jahren gab es in Gersthofen in der Bushaltestelle unmittelbar am Rathausplatz die Möglichkeit, sich diverse Fahrtickets für den AVV an einem Automaten zu kaufen. Dieser wurde irgendwann abgeschafft.

Weiterlesen
next proposal

Errichten einer Minigolf-Anlage

Um das Sommer-Freizeitangebot in Gersthofen zu erweitern, könnte man eine Minigolf-Anlage für Jung und Alt eröffnen.

Prüfung durch die Verwaltung:

Weiterlesen

Tor für Pestalozzischule Gersthofen

Es sind immer wieder auf dem Pausenhof Rückstände von Partys etc. Damit unsere Kinder geschützt sind wäre ein einfaches Tor nötig.

Schützt unsere Kinder und baut ein Tor.

Als Platz für die Gemeinschaft, reicht der Platz neben dem Schwimmbad!

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 15.000 Euro

Kommentare

Ich war schon öfters mit meinem Kind nach Schulschluss auf dem Schulgelände um für die Bundesjugendspiele zu üben.
Dies wäre nach Ihrem Vorschlag nicht mehr möglich.
Trotz der von Ihnen aufgezeigten Probleme bin ich der Meinung, dass das Umfeld von Schulen öffentlich bleiben muss.

Ich kann den Einwand absolut verstehen allerdings sind die anderen Grundschulen auch eingezeunt und teilweise mit Tor. Dann müsste man halt an Kameras etc denken. Aber ich bin persönlich trotzdem der Meinung das die Sicherheit unserer Kinder vor geht und man zum trainieren z. B. Auch an den Sportplatz in gersthofen kann. Es gibt ja mehrere öffentlich zugängliche Sportplätze in der Stadt.

Allein aus Sicherheitsgründen wäre ein Tor wichtig. Mittlerweile muss man sich schon Sorgen um seine Kinder machen wenn sie in der Schule sind, es hat auf dem Schulgelände keiner was zu suchen der da nicht hin gehört!