prevoius proposal

Sanierung Hallenbad!

Hat es bitter nötig! Für Kleinkinder und Kinder gibt es nur ein kleinen Becken.

Prüfung durch die Verwaltung

Weiterlesen
next proposal

Bebauung des Gersthofer "Lochs" (Donauwörther Str.)

Ich würde es für sinnvoll halten, in diesem Bereich einen Mehrgenerationen-Wohnkomplex für die Gemeinschaft zu bauen. Zudem würde ich es mir wünschen, die Strasser-Villa als einen Ort der Begegnung zu integrieren.

Weiterlesen

Eine super Sache!

Ich fände es super und nützlich für die Gemeinschaft:

1. Fahrradstraßen durch die ruhigen Wohngebiete. Dies entlastet die Hauptstraßen, das Gefahrenpotenzial sinkt, fördert alternative Mobilität und zudem zum Radln viel schöner und entspannter.

2. Ampeldrücker für die Fußgängerampeln, wenn diese am Abend und Sonntags außer Betrieb sind. Der Verkehr ist gestiegen und eindeutig mehr geworden ein überqueren an den Hauptstraßen ist recht gefährlich, gerade für Kranke/Kinder/Mütter/ Oma/Opas. Die Fußgängerinseln reichen dafür nicht aus, da diese recht weit auseinander liegen.

3. Spielstraßen für die alten Wohngebiete. In den neuen Wohngebieten super umgesetzt. In den alten fehlt es leider an familienfreundlichen Straßen. Wie schön wäre es wenn Kinder wieder unbesorgt auf den Straßen spielen könnten.

4. Wasserspielplatz für groß und klein.

Ich bin gespannt was alles für Vorschläge gemacht werden und welche tatsächlich umgesetzt werden.

 

Prüfung durch die Verwaltung

Umsetzbarkeit: nein

Kosten: nicht im Budget
Erläuterungen: Verschiedene Anträge in einem Antrag enthalten: 

1. Fahrradstrasse - kein Antrag zum Bürgerhaushalt sondern Stadtentwicklung - als Feedback weiteregegeben
2. Drückerampeln im Stadtgebiet: Kosten liegen über Maximalbudget von 50.000 Euro
3. Spielstrasse: Kosten liegen über Maximalbudget von 50.000 Euro
4. Wasserspielplatz Kosten liegen über Maximalbudget von 50.000 Euro