prevoius proposal

Autobahnunterführung am Kolping-Kindergarten

Ich fahre fast täglich mit dem Fahrrad durch die Unterführung beim Kolping-Kindergarten und es kommen mir regelmäßig Schulkinder, Hunde an langen Leinen oder andere Radfahrer auf meiner Seite entgegen, was eine große Unfallgefahr birgt.

Weiterlesen
next proposal

Rampe Stadtpark

Wir wünschen uns, dass man über eine Rampe mit dem Kinderwagen leichter an der Treppe vom Stadtpark auf den Marktplatz kommt und umgekehrt.

Prüfung durch die Verwaltung
Umsetzbarkeit: nein

Weiterlesen

Müllproblem lösen

Seit die Menschen coronabedingt ihren Sommer zuhause verbringen, fällt mir auf, dass die Lechauen extrem vermüllt werden. Auf den Wegen finden sich Chipstüten, Plastikbecher und Einwegmasken. Entweder stellt man mehr Mülltonnen auf. Bei der Skulptur an der Kanalbrücke steht ja ein Abfalleimer. Statt seinen Müll mitzunehmen, wenn der voll ist, schmeisst man einfach den Müll daneben. Entweder sollte man hier einen größeren Container aufstellen,oder das Ding ganz abbauen, in der Hoffnung, dass die Menschen ihren Müll (so wie es eigentlich sein sollte) mit nach Hause nehmen und dort ensorgen.

Vielleicht wäre es auch sinnvoll, Schilder aufzustellen, um darauf hinzuweisen. Auf deutsch und englisch.

Wahlweise könnte man einen Rama-Dama-Tag initiieren.

Prüfung durch die Verwaltung
Umsetzbarkeit: ja
Kosten: 5.000 Euro

Erläuterungen: Installation zusätzlicher Müllbehälter und Hinweisschilder am Lech bzw. Zugang zum Lech (Denkmal und nähere Umgebung)

Kommentare

Bei der Skulptur ist die Treppe zum Lech runter. Ein größerer Mülleimer wäre hier deshalb angebracht.