prevoius proposal

Müllproblem lösen

Seit die Menschen coronabedingt ihren Sommer zuhause verbringen, fällt mir auf, dass die Lechauen extrem vermüllt werden. Auf den Wegen finden sich Chipstüten, Plastikbecher und Einwegmasken. Entweder stellt man mehr Mülltonnen auf.

Weiterlesen
next proposal

Bäume und Wildblumenwiese im Industriegebiet Nord

Im Industriegebiet Nord wurde in den letzten 2 Jahren sehr viel gebaut.

Weiterlesen

Förderung für Kauf eines E-Bikes oder E-Lastenfahrrads für Bürger der Stadt Gersthofen

Wir alle wissen, dass die vorhandene und weiter zunehmende Verkehrsbelastung für unsere Stadt ein Problem darstellt. Daher wäre es eine wirklich tolle Sache, wenn möglichst viele Bürger der Stadt Gersthofen auf das Fahrrad umsteigen und das Auto stehen lassen. Ein Anreiz hierfür wäre die Förderung eines E-Bikes. Um auch größere Einkäufe transportieren zu können, könnte man auch eine Förderung eines Lastenfahrrads (E- oder normal) in Betracht ziehen.

Prüfung durch die Verwaltung
Umsetzbarkeit: ja


Kosten: 20.000 Euro

Erläuterungen: Einrichtung eines Förderprogramms in Höhe von 20.000 möglich - genaue Förderrichtlinien und Bezuschussungshöhe pro Antrag (Beispiel Unterscheidung E-Bike und Lastenrad) werden vom Stadtrat beschlossen und im Jahr 2021 veröffentlicht.

Kommentare

es gibt bereits eine BUNDESWEITE Förderung für Lastenfahrräder! Bitte informieren!

Die Förderung gilt allerdings nur für gewerbliche Nutzung.

Gerade für junge Familien eine tolle Idee, bei gleichzeitiger Verbesserung der Radwege, z.B. in der Bahnhofsstraße. An dieser Stelle aber mal ein herzliches Dankeschön, für den tollen neuen Radweg zwischen Hirblingen und Gersthofen, da läuft es wirklich super!

Hallo, ich könnte mir auch ein städtisches Leih- Lastenrad vorstellen, das man per app oder online mieten kann.
ein Lastenrad braucht man nicht so oft und braucht den Platz dazu.