prevoius proposal

"Klostergarten"

Ich würde mir gerne für die Gersthofer Bürger und Bürgerinnen, einen "Klostergarten" auf den Brachflächen des Friedhofes wünschen.

Weiterlesen
next proposal

Müllproblem lösen

Seit die Menschen coronabedingt ihren Sommer zuhause verbringen, fällt mir auf, dass die Lechauen extrem vermüllt werden. Auf den Wegen finden sich Chipstüten, Plastikbecher und Einwegmasken. Entweder stellt man mehr Mülltonnen auf.

Weiterlesen

Autobahnunterführung am Kolping-Kindergarten

Ich fahre fast täglich mit dem Fahrrad durch die Unterführung beim Kolping-Kindergarten und es kommen mir regelmäßig Schulkinder, Hunde an langen Leinen oder andere Radfahrer auf meiner Seite entgegen, was eine große Unfallgefahr birgt.

Da es von beiden Seiten auch noch bergab in den Tunnel hinein geht und diese Zufahrten zudem sehr unübersichtlich sind, wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man die Nutzer (jung wie alt) mit einer durchgezogenen Linie (analog der Unterführung am Autobahnsee), die jeweils bereits oben an den Zufahrtsstraßen beginnt, sowie Richtungspfeilen auf dem Boden darauf aufmerksam machen könnte, welche Seite zu benutzen ist und dass mit Gegenverkehr zu rechnen ist.

Prüfung durch die Verwaltung
Umsetzbarkeit: ja

Kosten: 1.000 Euro

Erläuterungen: Durchgezogene Linie möglich

Kommentare

Das ist mir auch schon aufgefallen. Das ist wirklich sehr gefährlich dort!